Nachbericht: H2 beim TV Lemgo

Nachbericht TV Lemgo gegen H2 vom 16.01.2011

TV Lemgo- SVB 2 96:69 (48:43)

Die 2. Herren musste mit nur 7 Spielern nach Lemgo. Brackwede musste einen 12:3 Rückstand nach 3 Minuten hinnehmen, bevor sie selbst ins Spiel kamen. Nach dem 1. Viertel führte Lemgo 27:14. Im 2. Viertel drehten die Südstädter weiter auf und konnte das Viertel mit 21:29 für sich entscheiden und damit den 48:43 Halbzeitstand erzwingen. Doch im 3. Viertel brach Brackwede ein und musste ein 25:9 akzeptieren. Das letzte Viertel verlief mit einem 23:17 etwas ausgeglichener.

„ Wir waren für dieses sehr körperliche Spiel heute quantitativ nicht genug. Kämpferisch kann ich meinem Team keinen Vorwurf machen.“

Punkteverteilung:

Wiebesiek 25/4, Both 14, Pohl 6, Karakaya 17/2, Veips 5, Buschkamp 2, Abu Hagar

Kommentieren

*