Herren 1 SIEG durch Kampfgeist und Teamplay

Nach einem missglückten Start, holte sich die Mannschaft von Holger Maßmann, die mit voller Besetzung in Salzkotten angereist war, noch souverän mit 14 Punkten Abstand den Sieg.

Im ersten Viertel ist die 1. Herren aus Brackwede nicht richtig ins Spiel gekommen, warum sie dann auch unerwartet in Rückstand gerieten. Dies zog sich bis zur Halbzeit so weiter, in die man mit 6 Punkten Rückstand ging.

Der Umbruch kam Mitte des 3. Viertels, als Arne Willinghöfer einen Fast Break mit einem Behind-The-Back-Pass einleitete und Henning Schütte ihn spektakulär mit einem Slam Dunk beendete.

Durch Kampfgeist und Teamplay konnte der SV Brackwede dann im 4. Viertel den Abstand immer weiter ausbauen und holte sich den 4. Sieg im 9. Spiel.

Endergebnis TV Salzkotten 60 : SV Brackewede 74 !!!