Sommerpokal: H2 und H3 sind im Viertelfinale

Die H3 der SVB hat am Freitag 86:81 gegen Espelkamp gewonnen.

Sonntag spielte dann die 2. gegen  Borgholzhausen. Von der 1. Minute an bewiesen die Brackweder ihre spielerische Überlegenheit. Nach 8. Minuten stand es bereits 18:2. Trainer Konopka freute sich vor allem über die Verteidigungsleistung. (8:23, 11:21,11:23,16:19) lauteten die Viertelergebnisse und führten zum 46:86 Erfolg.

“ Ein guter Start in die Saisonvorbereitung.“

Punkteverteilung: Zemhoute 27/2, Tappe 17/1, Both 9, Jainta 10 /2, Schell 7, Snelting 5/1,  Veips 6, Boberg 2, Struck 2

Viertelfinale am Freitag 22.05

20.00  SVB3- TV Löhne 2(Bel)            +20 SVB

19.30  Wulferdingsen(2. Kl.)-SVB2      -30 SVB

Kommentieren

*