Oberliga-Herren: SVB-Herren rücken auf Rang drei

Oberliga HerrenTV Lemgo – SV Brackwede 57:71 (35:37).

Trotz der kurzfristigen Ausfälle von Mario Rondas und Marc Lehmkühler gewann die SVB das »Endspiel« um Platz drei und hat nun alle Trümpfe in der Hand, um diese Position in den verbleibenden Partien zu verteidigen. »Die Jungs haben sich sehr gut präsentiert und sehr geschickt und taktisch klug agiert«, lobte Trainer Ilijas Masnic seine dezimierte Formation.
SVB: Weiß (6/1), Haak (18), Zimmer (0), R. Charles (12), Zemhoute (18/2), Pommeranz (6/1), Struck (0), Mühlbach (0).
Viertel: 14:21,21:16,21:11,13:11.

Quelle: Westfalen Blatt vom 22.03.2010

Kommentieren

*