Men in Tights

GW Paderborn 1 (75) : (98) SV Brackwede 1

Was für ein verrücktes Spiel. Die Brackweder reisen an und vergessen ihren Trikotsatz Zuhause. So wurde nahezu die gesamte erste Halbzeit mit allem gespielt, was das Team zusammensuchen konnte. Selbst die sexy Leggings durfte nicht fehlen. Der Gastgeber schien durch den Anblick ziemlich irritiert gewesen zu sein. Brackwede konnte sich schnell mit 6, und im zweiten Viertel mit 12 Punkten vom Favoriten absetzen. Gelegentlich kamen die Paderborner, dank ihrer Dreierstärke, gefährlich nah ran. Als jedoch zum Anfang des vierten Viertels einer der beiden Schiedsrichter einige rätselhafte Pfiffe nahm, brachen die Paderborner ein. Zum Schluss gewannen die Brackweder verdient, jedoch erzählt das Ergebnis nicht den tatsächlichen Spielverlauf. Wir freuen uns darauf, mit euch das letzte Saisonspiel am 10.05. gestalten zu können. Keine Sorge, das Team wird mit Trikots auflaufen…

Kommentieren

*