Dritter klarer Sieg in Folge

SV Brackwede (86) : Bad Oeynhausen Baskets (57) Auch im dritten Spiel, konnte die 1. Herren des SV Brackwede sich an der Tabellenspitze behaupten. Dieses gelang durch einen klaren Heimsieg, gegen die mit 11 Spielern angetretenen Bad Oeynhausen Baskets. Die bereits frühzeitig in Rückstand geratenen Oeynhäuser liefen während des gesamten Spiels dem Ausgleich hinter her. Auch der vom Trainer Daniel Usling angeordnete Wechsel von Zonen- auf Manndeckung, zu Beginn der 2. Halbzeit, brachte bei den Kurstädtern nicht den gewünschten Erfolg. Schlüssel zum Sieg des SVB war das schnelle Umschaltspiel, die gute Defense und ein überragender Spielertrainer in Person von Marc Charles. Nachdem nun der Saison Start geglückt ist, muss auch in der anstehenden 5 wöchigen Spielpause die Konzentration hoch gehalten werden, um am 02.11 gegen Paderborn Baskets 4 mit voller Kraft angreifen zu können.