Oberliga-Damen: SVB-Frauen halten mit

Bielefeld (WB/wie). Die Basketball-Frauen der SV Brackwede lieferten bei der 47:80-Heimniederlage gegen den TV Hörde eines ihrer besten Saisonspiele ab. »Das hat richtig Spaß gemacht. Wir waren fast 30 Minuten lang gleichwertig«, zollte SVB-Coach Osman Erhan seinen Mädels ein dickes Kompliment.
Bis zur 18. Minute (25:30) gestaltete das Tabellenschlusslicht aus dem Bielefelder Süden die Partie ausgeglichen, dann folgte ein 0:10-Lauf in nur zwei Minuten. Im dritten Viertel (9:20) machte sich die schmale SVB-Bank bemerkbar, ehe die Gastgeber im Schlussdurchgang noch einmal großen Kampfgeist bewiesen.
SVB-Punkte: Borch (19), Heiss (10), Cevik (9), Figge (3), Wegener (2), Gorny (2), Knufinke (2).

Quelle: Westfalen Blatt  vom 07.02.2011

Kommentieren

*