U16w Niederlage beim Tabellenführer Werne

Die u16w unterlag am Samstag den ungeschlagenen Tabellenführer aus Werne. 59:36 lautet das Endergebnis in Werne. Werne auf 59 Punkte zu halten ist sicherlich eine gute Leistung, aber 36 Punkte in der Offensive ist einfach zu wenig. Brackwedes sonst so effektiver System- Basketball prallte an der guten Helpside- Verteidigung des TV Werne im wahrsten Sinne des Wortes ab. Werne hingegen überzeugte mit „einfachen“ Basketball und einem guten Pass- und Cutspiel. Trotz unsere guten und aggressiven Verteidigung gelang es Werne sehr effektiven Basketball zu spielen. Brackwede konnte nur 8 2-Punkte- Würfe erzielen. Nach einem nervösen Start beider Mannschaften ging Werne mit 9:5 in Führung. Das 2. Viertel war ein kompletes Disaster und man verlor es mit 22:8, zum schmeichelhaften Halbzeitstand von 31:13. Nach einer kritischen Halbzeitansprache ging man noch einmal motiviert in die 2. Halbeit. Nach einem 16:9 für Werne und einem 12:14 für Brackwede endete das Spiel 59:36. Die Verteidigung war in Ordnung (Werne erzielt knapp 100 Punkte pro Spiel), doch die eigene Offensiv- Leistung war zu schwach. Weiterhin gilt das Ziel für Brackwede den 3. Platz zu verteidigen.

Punkteverteilung: Figge 8. Yalcin 8, Cevik5, Bergmann 5, Rogatty 4, Stahn 2, Majaya 2, Ibisi 2, Lütkestratkötter

Kommentieren

*