U16m siegt in Verl

Erneut konnte sich die u16m des SV Brackwede am Dienstag dem 12.01.2010 gegen den TV Verl durchsetzen und legte somit einen guten Start in die Rückrunde hin. Ulrich Meilwes, Trainer der u16, wurde am Dienstag von Christoph Konopka vertreten. Zu Beginn des Spiels hinkte die Verteidigungsarbeit des SVB etwas hinterher, so kassierte die Mannschaft zu Beginn des ersten Viertels mehr Punkte, als sie hätte einstecken müssen. Nach kurzer Absprache jedoch, gelang es ihnen sich besser zu organisieren und erzielten zahlreiche Steals und machten des dem TV Verl äußerst schwer sich in der Offensive zu organisieren. Dennoch fehlte es der u16 teilweise an der Zusammenarbeit in der Verteidigung und es fehlte des Öfteren an der nötigen Konzentration. Trotzdem gelang der u16 ein erneuter Sieg und so behält sie auch in Zukunft eine „weiße Weste“. Es spielten: Sarabandi, J. , Michaelis, M. , Kruse, N. , Felsch, H. , Kalelioglu , Y. , Kuzu, E. Endergebnis: SV Brackwede – 122 Punkte, TV Verl – 54 Punkte

Kommentieren

*