Oberliga-Damen: Damen verloren 56:65 beim VfL Bochum BG

VfL Bochum BG – SV Brackwede 65:56 (29:26). Überhaupt nicht zufrieden war Trainerin Petra Sewöster mit dem Auftritt ihrer Mannschaft in Bochum. »Diese Niederlage war völlig unnötig. Wir haben uns nicht geschickt verhalten, war unsere Angriffsleistung zu schwach und fehlte uns in vielen Situationen Esprit. Hinzu kamen 20 Nieten von der Freiwurflinie«, klagte die Trainerin. In einem Match auf niedrigem Oberliganiveau stellten die Gastgeber im dritten Viertel die Weichen zum Sieg, weil die Gäste ab diesem Zeitpunkt kollektiv an der Freiwurflinie versagten.
SV Brackwede: Budde (2), Charles (7), Kornfeld (0), Neumann (4), Nolden (11), Stiller (9), Jenkner (2), Blank (14).

Quelle: Westfalen Blatt vom vom 02.11.2009

Kommentieren

*