Herren 2 gewinnen gegen Gütersloh 3 und sind Bezirksliga-Meister

Durch einen Sieg in Gütersloh konnte sich die 2. Herren vorzeitig den Meistertitel in der Bezirkliga 16 sichern.

Das es am kommenden Samstag nicht zum entscheidenden Gipfeltreffen kommt liegt daran, dass der Tabellen 2. GTV2 in Espelkamp nicht angetreten ist und damit eine bittere 20:0 Niederlage am “ Grünen Tisch“ hinnehmen musste.

Bestärkt durch diese Nachricht  gelang den Brackwedern ein klares 59:88 gegen den GTV 3.  Bis auf eine kurze unkonzentrierte Phase zu Beginn des 2. Viertels , war Brackwede die klar bessere Mannschaft. Angeführt vom Aufbauspieler und Topscorer Omar Zemhoute punktete Brackwede gerade aus Fastbreaksituationen, die durch harte Verteidigungsarbeit ermöglicht wurden.

Brackwede gewann alle 3 Viertel: 13:23; 16:18; 11:21; 19:26.

Am letzten Spieltag muss Brackwede zwar nicht mehr gewinnen, aber man will eine Revance für die 1- Punkte- Niederlage in Gütersloh aus der Hinserie.

Punkteverteilung:

Zemhoute 33/2, Both 18, Massmann 3, Sonnenberg 4,  Heide 4, Schell 5, Buschkamp 7/1,  Boberg 6,  Warwick 5, Snelting 3/1

Kommentieren

*