H2 verliert gegen GTV 2 und siegt gegen RW Kirchlengern

Die Herren 2 haben an den beiden letzten Spieltagen einiges an Nerven lassen müssen.

Eine 1 Punkt Niederlage gegen den Verfolger aus Gütersloh und ein Sieg gegen den bis dahin 3. Platzierten RW Kirchlengern in der Verlängerung.

Das Spiel gegen RW Kirchlengern gegen SVB 2 endete n.V. 72:81. Spielbericht folgt.

GTV 2 gegen SVB 2 59:58

Am letzten Spieltag der Hinrunde kam es zur Begegnung der beiden Spitzen Teams der Liga. Beide Teams waren mit starken Kadern aufgelaufen um den wichtigen Sieg zu erringen.  Brackwede stolperte ins Spiel und musste einen 10:2 Rückstand nach 5 Minuten hinnehmen. Erst ab diesem Punkt steigerte sich die Leistung. Doch das von vielen Fehlern geprägte Spiel konnte bisher GTV für sich entscheiden. Die beiden ersten Viertel konnte GTV2 mit 19:16 und 13:10 knapp für sich entscheiden.  32:26 lautete der Halbzeitstand. Doch Brackwede kam wacher aus der Kabine und konnte bereits in der 4. Minute mit einem 39:37 die Führung übernehmen. Ab diesem Zeitpunkt blieb es ein Spiel auf Messerschneide. Keine Mannschaft konnte sich bis zum Ende des Spiel auf mehr als 3 Punkte absetzen. Brackwede gewann das 3. Viertel 12:17 zum Zwischenstand von 44:43 nach 30 Minuten. Im letzten Viertel war hätte Brackwede das Spiel an der Freiwurflinie schon vorentscheiden können, doch mit nur 5 von 17 getroffenen Freiwürfen konnte man den Gegner nicht beeindrucken. Doch auch der GTV zeigten Nerven und konnte 2 Freiwürfe beim Stand von 59:57 12 Sekunden vor Schluss nicht verwandeln. Brackwede hatte den letzten Angriff Omar Zemhoute versuchte per 3er das Spiel zu entscheiden, verwarf, aber holte seinen eigenen Rebound um einen weiteren 3er mit der Schlusssirene zu werfen. Doch dieser verfehlte sein Ziel, doch ein GTV- Spieler hatte ihn gefoult. Doch Omar Zemhoute der ein gutes Spiel machte konnte leider nur einen von drei verwandeln. “ Heute wäre ein Unentschieden gerecht gewesen. Wirhatten es in der Hand, aber wir waren einfach in der Schlussphase zu schlecht von der Linie. Trotzdem bin ich mit der Leistung heute nicht unzufrieden.“, sagt Trainer Konopka.

Gütersloh hat am 1. Spieltag der Rückrunde gegen TV Löhne 2 verloren, so dass Brackwede 2 Punkte Vorsprung vor Löhne 2 und dem GTV 2 hat.

Punkteverteilung:

Zemhoute 28,  Both, 9, Snelting 10/1,  Veips 3/1,  Schell 8, Massmann, Ellermann, Karakaja, Pohl, Sonnenberg, Boberg, Struck,

Kommentieren

*