H2 verlieren gegen Pb Baskets

Die 2. Herren der SVB musste am Samstag eine klare 79:102 Niederlage gegen die Paderborn Baskets 4 hinnehmen. Mit einem 19:30 1.Viertel, 18:28 2.Viertel, 18:24 Viertel und  einem 24:20 im 4. Viertel gab es zwar eine Steigerung im Spielverlauf, aber Paderborn kontrollierte das gesamte Spiel. Einzig im Schlussviertel kam Brackwede durch einen Zwischenspurt auf ein 73:86 heran, konnte das Spiel aber nicht weiter drehen. „ Paderborn war einfach das solidere Team. Wir haben in der ersten Halbzeit zu unkonzentriert verteidigt und einfache Punkte zugelassen. Dennoch hat mein Team bis zum Schluss gekämpft und hat daher ein Lob verdient.“

Es spielten:

Karakaya 16, Buschkamp 12/4, Wiebesiek 11/3, Veips 8/1, Ellermann 7, Pohl 7, Snelting 3, Boberg 5, Abu Hagar 5, Both 3, Massmann 2, Struck 0

Kommentieren

*