Damen 2: Heimsieg gegen Marienfeld

Die 2. Damenmannschaft gewann ihr Heimspiel gegen die Gäste aus Marienfeld. Über die gesamte Partie hielten die Gastgeberinnen die Damen aus Marienfeld auf Abstand (1. Viertel 9 zu 6/ 2. Viertel 18 zu 6/ 3. Viertel 9 zu 7 und 4. Viertel 10 zu 15) und konnten so als souveräner Sieger aus dem Match hervorgehen.

Die nur zu Siebt angereisten Gäste wurden im Laufe des Spiels konditonell immer schwächer und konnten so einge Male von den Brackweder Damen überlaufen werden. Des Weiteren funktionierte die Manndeckung der Gastgeberinnen besser als die sonst gespielte Zonendeckung und so konnten viele Körbe durch Aushelfen verhindert werden.

Manfred Stubbe und Frank Kötter waren mit der Leistung ihres Teams zufrieden und hoffen, dass der Rest der Rückrunde genau so weiterverlaufen wird.

Nach einem spielfreien Wochenende geht es am 01.03.09 nach Münster.

Spielerin (Punkte/Fouls): Nora Gerstenberger (2/3), Jenny Riediger (8/2), Friederike Wegener (4/2), Margarita Straßheim (5/1), Annalena Limbach (1/3), Vanessa Kelle (4/1), Kathrin (Uschi) Borch (18/1) und Juliane Göbel (4/0)

Kommentieren

*