D1 gewinnen Testspiel gegen BC Leopoldshöhe (LL) 56:33 (21:14)

„Das ist heute der erste richtige Test“, sagte Trainer Konopka vor dem Testspiel gegen BC Leopoldshöhe der in die Landesliga aufgestiegen ist.

Das Spiel lief sehr zäh an. Erst in der 3. Minute viel der erste Korb durch Wiebke Heiss, die auch die anderen Körbe in diesem ersten Viertel erzielte. 8:4 nach 10 Minuten. Im 2. Viertel nahm das Spiel mehr an Fahrt auf, aber auch dieses konnte Brackwede 13:12 gewinnen. Trotz des knappen Ergebnis bewies Brackwede seine Überlegenheit und scheiterte nur an seiner eigenen Treffsicherheit. Die 2. Halbzeit begann auch sehr schleppend. Doch durch 8 Punkte durch Kathrin Borch die immer wieder von ihren Mitspielerinnen in Szene gesetzt wurde konnte sich Brackwede auf 29:14 absetzten. Das 3. Viertel wurde 17:11 gewonnen. Im letzte Viertel drehte Brackwede noch einmal auf und ließ die Leopoldshöher zeitweise nicht über die Mittellinie kommen. Ein 18:8 im letzten Viertel besiegelte den 56:33 Endstand. „ Wir hätten noch weitaus höher gewinnen können. Doch man sollte am ersten Spieltag nicht überheblich in das Spiel gehen. (Leopoldshöhe ist der erste Gegner am 01.10) Ich bin mit der Leistung aber insgesamt zufrieden. Ein gelungener Abschlusstest vor der Sommerpause.“

 

Punkteverteilung: Heiss 18, Borch 10, Bergmann 7, Cevik 7, Ramis 4, Riediger 4, Wegener 2, Mayaja 4

Kommentieren

*